Lachsforellenröllchen mit Spargel und Avocado

Lachsforellenröllchen mit Spargel + logo.jpg

Zutaten:
14 Stangen Pannonischer oder Marchfelder Grünspargel
2 Eier
250 g geräucherter Wildlachs
1 Avocado
150 g Bresso Kren
Olivenöl
einige Pinienkerne
Broccolisprossen
etwas Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1. Eier hart kochen, abschrecken, schälen und in Stücke schneiden.
2. Die Enden vom Spargel wegschneiden und in kochendem Salzwasser 2 - 3
    Minuten blanchieren. Abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen
    lassen.
3. Avocado halbieren, entkernen, aushöhlen, in längliche Stücke schneiden und mit
    etwas Zitronensaft beträufeln.
4. Lachsscheiben mit etwas Bresso bestreichen, mit 3 Spargelstangen und
    Avocados belegen, zu Spargel-Avocado-Lachsröllchen aufrollen und auf
    Tellern anrichten.
5. Die geschnittenen Eier darauf legen und ein paar Spargelstangen darüber legen.
6. Mit Pinienkernen und Broccolisprossen bestreuen und mit Salz und Pfeffer
    würzen. Etwas Olivenöl darüber träufeln und genießen!